Lorem ipsum dolor amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.

Baker

Follow Us:

Lan­des­lehr­lings­wett­be­werb 2018

Tol­le Leis­tun­gen zeig­ten Vor­arl­ber­gers Fleisch­ver­ar­bei­ter beim Lan­des­lehr­lings­wett­be­werb.

Die Lehr­lin­ge des 3. Lehr­jah­res zeig­ten beim kürz­lich statt­ge­fun­de­nen Lan­des­lehr­lings­wett­be­werb sowohl ihr Geschick, als auch ihre „mes­ser­schar­fen“ Kennt­nis­se in Bezug auf die Fleisch­ver­ar­bei­tung. An zwei inten­si­ven Wett­be­werbs­ta­gen, die im WIFI Hohen­ems sowie den TANN-Räum­lich­kei­ten in Dorn­birn statt­fan­den, wur­den die Teil­neh­mer sowohl über theo­re­ti­sche Kennt­nis­se als auch das prak­ti­sche Arbei­ten im Bereich der Fleisch­zer­le­gung und Wurst­ar­beit geprüft.

Ergeb­nis­se Lan­des­lehr­lings­wett­be­werb 3. Lehr­jahr der Fleisch­ver­ar­bei­ter:

  1. Flo­ri­an Schwen­din­ger, Lehr­be­trieb: TANN, Dorn­birn
  2. Patrick Egen­der, Lehr­be­trieb: Kas­par Fetz, Andels­buch
  3. Gerold Wohl­ge­nannt, Lehr­be­trieb: Metz­ge­rei Schatz Rai­ner, Hohen­ems

Innungs­meis­ter Gerold Hosps Resü­mee: „Das dar­ge­bo­te­ne Niveau der Nach­wuchs-Fach­kräf­te war sehr erfreu­lich. In Hin­blick auf die bevor­ste­hen­de Lehr­ab­schluss­prü­fung haben die Teil­neh­mer eine Bestands­auf­nah­me ihres bis­her erlern­ten Wis­sens und ihrer Fähig­kei­ten gezeigt und kön­nen sich somit guter Din­ge den nächs­ten beruf­li­chen Her­aus­for­de­run­gen stel­len.“

Für die zwei topp­lat­zier­ten Lehr­lin­ge besteht nun die Mög­lich­keit, sich von 25. bis 26. Juni in Linz beim Bun­des­lehr­lings­wett­be­werb der öster­rei­chi­schen Kon­kur­renz zu stel­len und den Bun­des­sie­ger­ti­tel des ver­gan­ge­nen Jah­res für Vorarlberg zu ver­tei­di­gen.

v.l: Prü­fungs­mit­glied Patric Fähs­ler, Gerold Wohl­ge­nannt, Flo­ri­an Schwen­din­ger,
Lehr­lings­wart Gerd Schlie­renzau­er, Patrick Egen­der und Innungs­meis­ter Gerold Hosp